Umbau Gemeindehaus an der Pauluskirche, Marl

Aussenansicht

Gegenstand der Umbaumaßnahme war die Modernisierung des Gemeindehauses an der Pauluskirche Marl in Hinblick auf die Nutzung als zentrales Gemeindezentrum des Bezirks ESM-Ost. Hierbei sollten Nutzungen für verschiedene Gruppen und für unterschiedliche Veranstaltungsformen ermöglicht werden.
Überarbeitet wurden die Elektrik, die Holzfenster, die Sanitäranlagen, die Verlegung der Heizungsanlage sowie die Oberflächen der Räume. Eine multifunktionale Nutzung der Räume durch flexible Tische, Stuhlausstattung und Einbauschränke wurde ebenfalls geplant. Zudem wurde das Dach saniert.

DATEN

FAKTEN

NUTZUNG Gemeindezentrum
BAUHERR ev. Stadt-KirchGem. Marl
PLANUNG 2015-2017
FERTIGSTELLUNG Frühjahr 2018
FLÄCHE 845 qm Gesamtfläche

Saal

Saal_Bühne

Gruppenraum 2

Gruppenraum

Küche Jugend