Umbau Haus St. Anna, Gelsenkirchen

2019_03_06 Gemeinschaftsbereich.jpg

Umbau / Modernisierung des Pflegezentrums „Haus St. Anna“ für 120 Bewohner in 3 Bauabschnitten. Insgesamt entstehen 11 Wohngruppen mit bis zu 13 Bewohnern. Im Wesentlichen werden diese in 94 Einzelzimmern (hiervon 15 Twin-Bad Lösungen) und 14 Doppelzimmer realisiert. Im Erdgeschoss wird die Zimmerstruktur für nicht mehr mobilisierbare Bewohner in einer „Pflege-Oase“ konzipiert. Das Gebäude erhält einen neu konzipierten großzügigen Empfangs-/Aufenthaltsbereich im Erdgeschoss und eine Regenerationsküche.

DATEN

FAKTEN

NUTZUNG Seniorenheim
BAUHERR Caritasverband Stadt GE
PLANUNG 2011 – 2012
FERTIGSTELLUNG 1. BA 2016
FLÄCHE 4800 qm Nutzfläche

10_537_Bewohner_Einzelzimmer_2.jpg

Bewohnerzimmer.jpg